Caroline von Grie├čenbeck >
Hardy Hoosman >
Martina Kluth >
Josef Schrallhammer >
Daniela Ripl >

 

 


Daniela Ripl


Daniela Ripl hat sich intensiv mit der Sprache der Pferde beschäftigt und eine eigene verblüffende körperbasierte Kommunikation mit Pferden entwickelt. Diese Sprache wendet sie in ihrer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an. Dabei geht es darum, Signale bewusst über den Körper einzusetzen, aber auch, zu erkennen, welche Signale unser Inneres unbewusst an die Umwelt aussendet. Innerhalb dieses Spannungsfeldes eröffnet sich den Teilnehmern eine intensive und facettenreiche Welt der nonverbalen Kommunikation, die mit Hilfe der - gegenüber menschlichen Schwächen unvoreingenommenen - Pferden spielerisch und konstruktiv zu neuen und lebendigen Erkenntnissen führt.