Kurse und Preise >
Schwaighof >
     Unterkunft >
Schloss Aufhausen >
     Unterkunft >
Kontakt >


KLOSTERGASTHOF HOLZEN


Das 1150 gegründete Kloster Holzen, zu dem der Schwaighof ursprünglich gehörte, ist ein beliebter Wallfahrtsort und grenzt unmittelbar an das Gestüt an. Die Radstrecken Via Claudia und die 7-Schwaben-Tour führen hier vorbei. Die Zimmer und der Tagungsraum sind stilvoll eingerichtet und bieten den perfekten Rahmen für unser Projekt. Je nach Wetterlage laden der Biergarten oder das Jägerstüberl zu einer Brotzeit ein.

KLOSTERGASTHOF THIERHAUPTEN

Das 10 km vom Schwaighof entfernte Thierhaupten ist für sein Benidiktinerkloster berühmt, das im Jahre 750 von Tassilo III gegründet worden ist. Dazu besitzt es eine jahrhundertealte Mühlentradition, deren Spruren man heute vom Nordtor des Klosters aus verfolgen kann. Das Hotel wurde 2006 in den Kreis "ExzellenteTagungshotels" aufgenommen und wurde Landkreissieger im Wettbewerb "Bayerische Küche 2004".