Schwerpunkte:
Für Kinder >
Für Jugendliche >
Für Erwachsene >


Eigenschaften der Pferde :
Wesen der Pferde >
Kluger Hans >

 

 


PFERDE UND KINDER


Kinder lernen unmittelbar und spielerisch indem sie die Umwelt genau beobachten. Der Umgang mit Pferden kann für sie eine grosse Bedeutung bekommen, da sie sich mit ihnen in einem lebendigen Prozess befinden und vom Pferd eindeutige Erfolgserlebnisse bekommen. Aufmerksamkeit, Vertrauensbildung und das Abstecken der eigenen Grenzen werden in gezielten Übungen herausgefordert. Dabei lernt das Kind auch, seine Stärken dosiert einzusetzen und seine Schwächen zu akzeptieren und sie in einen positiven Entwicklungsprozess einzubinden.

Je nach Alter der Kinder und Grösse der Gruppen legen wir die Schwerpunkte des Kursinhaltes auf:
Aufmerksamkeit - Thema Wahrnehnmen und wahrgenommen werden
Vertrauen - Thema Vertrauen aufbauen und Vertrauen geben
Respekt - Thema Nähe und Distanz, Agieren und Reagieren

Spielerisch geht es auch im zweiten Teils des Kurses weiter: Mit geführten Improvisationsspielen aus dem Bereich des Kindertheaters und der Pantomime werden die gewonnenen Erkenntnisse über die eigene Körpersprache kreativ genutzt.